Arbeitsmedizin persönlich

in Salzburg

Selbstständiger Arbeitsmediziner seit 2001

Sehr geehrte Firma,

seit Ende 2001 bin ich als selbstständiger Arbeitsmediziner bzw. als Ein-Personen-Unternehmen in Salzburg tätig. Ich habe die Gelegenheit bekommen, mit einem arbeitsmedizinischen Kollegen eine große Firma mit ca. 1500 Mitarbeiter*innen in den Bereichen Strom, Gas, Wasser und Telekom zusammenzuarbeiten. Wenig später folgte eine Firma aus der Transport-Branche und eine Firma aus der Bekleidungs-Industrie. Die Zusammenarbeit hat schließlich 17 Jahre angedauert.

Seit 2005 darf ich auch mit der AUVA sicher zusammen arbeiten. Bekanntermaßen ist die AUVA sicher für die Betreuung von Kleinst- und Mittelbetrieben (von einem bis 50 Mitarbeiter*innen) vorgesehen. Die Betriebe können sich bezüglich der kostenlosen Betreuung gerne an die AUVA wenden. Ich darf für den Sprengel Flachgau - Stadt Salzburg - Tennengau tätig sein und besuche ca. 300 Firmen alle ein bis zwei Jahre. Das Schöne an dieser Arbeit ist die Möglichkeit, zu fast allen Branchen Kontakt zu bekommen, was einen guten Einblick in die aktuelle wirtschaftliche Situation bietet. Diese Vielfalt ist auch für meine arbeitsmedizinischen Kompetenzen von großen Vorteil. Ich bin einer der wenigen Arbeitsmediziner, die die Möglichkeit hatten, Einblicke und Kompetenzen bei der Betreuung von großen und von Kleinstbetrieben zu erlangen. Und ich bin stolz darauf.

Bei Betrieben über 50 Mitarbeiter*innen betreue ich seit 2018 eine Firma in Mondsee (Bau), von 2017 bis Ende 2019 eine Firma in Hallein (Chemie) und seit Anfang 2020 eine Firma im Raum Kuchl (Reinigung). Seit Feber 2020 habe ich einen Teil einer landesweiten (gelben) Dienstleistungsfirma übernommen dürfen. Im April ist auch ein technisches Ingenieursbüro in Bergheim in meine Betreuungsfamilie dazugestoßen.

Die Coronazeit kam überraschend und ich ebenso hätte nicht gedacht, dass ich jemals ein Angestellter sein werde. Durch die Unterbrechung der Tätigkeit bei AUVA sicher wurde Zeit frei, sich um ein Hilfsprojekt zu kümmern. Seit Ende März für ca. 2 Monate darf ich das Team der Arbeitsmedizin in der SALK verstärken und bin vor allem bei der Covid-Hotline für die Mitarbeiter*innen eingeteilt. Für diese Unterstützung in der Coronazeit bin ich sehr dankbar.

Ihr persönlicher Kontakt zu einer persönlichen Beratung

Auf der Seite "Arbeitsmedizin" habe ich versucht, einige mögliche Fragen zu beantworten. Falls Ihnen noch eine Frage oder Anregung einfallen sollte, bitte scheuen Sie sich nicht, mich zu fragen oder zu kontaktieren. Sie erreichen mich unter 0664 12 67 217 oder unter office@arbeitsmedizin-salzburg.at.
Mit gesunden Grüßen,
Ihr Arbeitsmediziner
Dr. Wilhelm Guggenbichler

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.